Vereinbaren Sie jetzt einen
Termin
unter 0711 - 25 36 583

Was kostet ein weißes Lächeln?

Wenn man bedenkt, dass manche Damen bei einem durchschnittlichen Friseur-Besuch schon mal 100 Euro liegen lassen und die Frisur nur wenige Wochen hält, ist Bleaching wirklich günstig:

Die Zähne bleiben, in Abhängigkeit von Ernährungs- und evtl. Rauchergewohnheiten, zwischen einem halben Jahr und idealerweise mehreren Jahren weiß und Sie bekommen ein attraktives Lächeln für wenige Hundert Euro.

Wie viel es im Einzelfall ist, hängt vom gewählten Bleaching-Verfahren ab und ob nur ein oder beide Kiefer aufgehellt werden sollen.

Unsere Mitarbeiterinnen geben Ihnen gerne die gewünschte Auskunft. Rufen Sie einfach in der Praxis an unter 0711 – 25 36 583.

Was Sie noch wissen sollten:

Wir verfügen in unserer Praxis über langjährige Bleaching-Erfahrung. Für die Zahnaufhellung benutzen wir geprüfte und zugelassene Produkte. Die von uns verwendeten Bleaching-Materialien

  • stammen von renommierten Herstellern
  • sind offiziell zugelassene Medizinprodukte
  • haben eine deklarierte Zusammensetzung (d.h. die Inhaltsstoffe sind bekannt)
  • sind pH-neutral
  • greifen den Zahnschmelz nicht an
  • wirken deutlich und zuverlässig

Das gibt Ihnen die Gewissheit, dass nur geprüfte und bewährte Materialien an Ihren Zähnen zum Einsatz kommen und dass Ihre Zahnaufhellung in sicheren Händen ist.

Kann ich auch in Raten zahlen?

Ja! Sie können in 6 Monatsraten bezahlen, ohne dass es Sie einen Cent mehr kostet. Es gibt keine zusätzlichen Gebühren oder Zinsen. Fragen Sie uns einfach danach!

Bezahlt meine Kasse etwas?

Nein. leider nicht. Beim Bleaching handelt es sich um eine ästhetische Maßnahme, für die weder gesetzliche noch private Krankenkassen bezahlen. Es ist eine private Investition in mehr Attraktivität und in eine höhere Lebensqualität.

Was kostet ein weißes Lächeln
Meinungen: 47 (∅ 3.34)